Über uns

Die erste Idee die hinter Torcster stand war, Elektro-Motoren mit ehrlichen Luftschrauben-Empfehlungen etc. anzubieten. Und das zu einem optimalen Preis/Leistungsverhältnis.

2008: Gründung der Marke Torcster. Verkaufsstart von Elektromotoren, Reglern und Servos.

2009: kamen dann Antriebssets hinzu. Die Besonderheit hier ist, das alle Multiplex-Modelle von uns selbst geflogen werden, und dadurch alle Artikel umgehend verglichen und verbessert werden können.

2010: dann Antriebe für Extreme Flight, Sebart, Pichler, Simprop und Parkzone Modelle.

2011: Verkauf von Torcster Produkten an ausgewählte Händler.

2012: Ausbau des Servo-Programms.

2013: Ausbau des LiPo-Programms und Vergrößerung des Händlernetz.

2014: Ausbau des Flächenmodell-Programms.

2015: Vergrößerung des Händlernetz mit Handelsvertretung und Distributor.

2016: Torcster zum ersten Mal auf der Messe Nürnberg.

Wir lassen in Asien produzieren, wo von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt nach unseren Vorstellungen gefertigt und somit nichts dem Zufall überlassen wird.

Markus Natterer
www.torcster.de